Tatsachen lassen sich 
nicht ändern, nur benutzen.

Otto Eduard Leopold Fürst von Bismarck

 

..Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern... ( Artikel 5 Grundgesetz)

Unsere Recherchearbeit auf der Suche nach Materialen, Dokumenten, die für unsere Publikationen notwendig sind, verlangt ersthafte finanzielle Ausgaben. Für jede Spende, die Sie zu leisten bereit, sind wir schon im Voraus dankbar.

WORLD ECONOMY/IBAN: ES69 0081 0553 3400 0222 4929  BIC:BSAB ESBB 

…Es wird ein Taifun

Willy Wimmer: „Und zwar in einer Abmessung, wie Deutschland es noch nicht gesehen hat“.

Norwegen: NATO-Vorposten in der Arktis?

Die „Trident Juncture“-Manöver, die die NATO in Norwegen abzuhalten plant, werden die Tendenz zu Verschlechterung der Beziehungen zwischen NATO und Russland nur weiter zu verstärken.

Schicht-Ende

Jetzt ist Frist bis Dienstag für das Ende der Regierung gegeben. Die Ausgangslage entspricht meiner kurzen Anmerkung bei Ausbruch der Krise und den zentral handelnden Personen. Das...

Im Verhandlungsprozess über den Berg-Karabach hat sich die Tagesordnung verändert

Der Ex-Bevollmächtigte des armenischen Präsidenten für besondere Aufträge in den Jahren 1992-1995, David Shahnazaryan über den Karabach-Konflikt

Der Herbst in Deutschland wird stürmisch

Am Ende der Amtszeit Merkel wird stehen: mission accomplished, Deutschland ist nicht mehr wiederzuerkennen

Rettet Donald Trump, den Präsidenten der Vereinigten Staaten

Willy Wimmer: „Es ist mit den Kriegen nicht alles, was uns ins Haus steht, wenn wir uns in „Washington“ umsehen“.

In einer Welt von Gut und Böse

Wer nicht gerade ein Mainstream-Denker ist, wird einräumen, dass das größte Unheil in der Menschheitsgeschichte von denen angerichtet wurde, die das absolut Gute auf ihre Fahnen geschrieben...

Antikriegstag – der nächste oder der letzte 1. September?

Besucher aus Washington sagen es in diesen Tagen unverblümt: Es herrscht der Eindruck, das Schicksal der Vereinigten Staaten und damit der Welt hinge an einem seidenen Faden.

Polen: „Die Höhe der deutschen Reparationszahlungen könnte etwa 850 Milliarden Dollar betragen“

Die Geschichte von ganzen Ländern und historischen Ereignissen duldet keine leichtsinnige Herangehensweise. Ein solcher Ansatz kann zu unvorhersehbaren Konsequenzen führen.

Krim und die USA-Politik der doppelten Standards

Das Kosovo, wo niemand ein Referendum abhalten konnte gilt als ein Musterbeispiel für Demokratie. Das friedliche Referendum auf der Krim wird jedoch als Aggression und Gewalt bezeichnet.

Крымский дневник

Крым стал точкой отсчёта нового миропорядка, который строится не на силе государственной машины, а на решениях, которые принимает легитимно избранный парламент.

Die transatlantische „Solidarität“ und ihre Folgen

Neue Sanktionen gegen Russland

Санкции. „Призрак бродит по Европе“

Александр Сосновский:''Жаль, что Карл Маркс не наш современник. Глядя на Германию, вновь попавшую в силки англосаксонской западни, он мог свой новый труд опять начать словами - „Призрак...

Der Kaukasuskrieg 2008 – Beginn der Eiszeit zwischen Russland und dem Westen

Vor zehn Jahren, im August 2008, kam es zu schweren Kämpfen zwischen der russischen und der georgischen Armee in Südossetien. Der bewaffnete Konflikt belastete die Beziehungen zwischen...

Mitarbeiter für Uschi ´s Schrottplatz gesucht: "me not"

An diesem Wochenende soll der Beweis dafür geführt werden, in welchem Ausmaß die sommerliche Hitze das Oberkommando der Bundeswehr im Berliner Bendler-Block getroffen hat.

Die NATO und Russland - Konfrontation um jeden Preis?

Mit der Aufnahme Georgiens ins Bündnis sind die Pläne der NATO für eine Osterweiterung keineswegs abgeschlossen

Eine große Frage - Was dient der deutschen Sicherheit wirklich?

Willy Wimmer: „Da ist das Problemfeld „nukleare Komponente“ ein ungeheuer zentrales und wichtiges“

Wien: „Massenmigration ist die größte Bedrohung“

Österreich: Generalstabschef Brieger und die Massenmigration als ''größte Bedrohung''. Präsident BVerfG geht auf Bundesinnenminister wegen rechtlicher Beurteilung der Migration los, Gauck...

Kontakt

Bei Fragen oder Anmerkunden nutzen Sie bitte unser Kontaktformular:

Kontaktformular Home

Allgemeine Daten
Datenschutz*
*Pflichtfelder