Tatsachen lassen sich 
nicht ändern, nur benutzen.

Otto Eduard Leopold Fürst von Bismarck

 

..Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern... ( Artikel 5 Grundgesetz)

Unsere Recherchearbeit auf der Suche nach Materialen, Dokumenten, die für unsere Publikationen notwendig sind, verlangt ersthafte finanzielle Ausgaben. Für jede Spende, die Sie zu leisten bereit, sind wir schon im Voraus dankbar.

WORLD ECONOMY/IBAN: ES69 0081 0553 3400 0222 4929  BIC:BSAB ESBB 

Beben, biblischen Ausmaßes

Manche Dinge im Vatikan waren in den letzten Jahren erstaunlich und in der Dimension bislang nicht vorgekommen.
Manche Dinge im Vatikan waren in den letzten Jahren erstaunlich und in der Dimension bislang nicht vorgekommen.

„Freunde gestern, Freunde heute, Freunde für immer……“

Konferenz in München zu dauerhaften Schaffung von Fluchtursachen, 15.-17. Februar 2019

Dissens um Nord Stream 2

Deutschland – verraten und verkauft.

100 Jahre Weimarer Republik

Tragik und Lehre. Kommentar von Willy Wimmer

Französischer Gegenpräsident wirbt um Partner

Ist Macron am Ende? Eine Satire von Wolfgang Bittner

Der Einfluss der US-Netzwerke auf Politik und Medien in Deutschland

Atlantik-Brücke, Münchner Sicherheitskonferenz, Atlantic Council usw.

Politisches Telegramm: „Wird das Volk bereits auf einen Bevölkerungsaustausch vorbereitet?“

Baron Norbert van Handel: “Jedes Volk muss seine eigene Geschichte gestalten, wenn es nicht rettungslos in den Einfluss von Großmächten kommen will“. Kommentar.

Macron, Merkel, Salvini, Maduro, Trump, Putin, World Economy

Ungarn - ein Land mit Potential und Problemen

Prof. László Kemény: „Neu an der heutigen Situation ist, dass nicht die verschiedenen politischen Parteien das Volk auf die Straßen gebracht haben, sondern umgekehrt“.
Das sind sehr wichtige Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt. Es geht zunächst darum, dass es in Ungarn sehr lange still war. Das Volk erduldete alles, aber der Druck im Kessel fing an zu steigen. Jetzt kocht es. Es geht vor allen Dingen um soziale Fragen und auch darum, dass die jetzige Regierung keine Rücksicht auf die Meinung des Volkes nimmt.

Kann Deutschland noch selbst entscheiden?

Ist Deutschland unabhängig, so dass es ohne fremdes Eingreifen schicksalhafte Entscheidungen für das eigene Land treffen kann?
Ist Deutschland unabhängig, so dass es ohne fremdes Eingreifen schicksalhafte Entscheidungen für das eigene Land treffen kann?

Chinesische und russische Investitionen in Europa: Die Verhinderungstaktik der USA

In der deutschen Öffentlichkeit wird immer nur über China und Russland gesprochen. Dagegen werden Übernahmen deutscher Firmen durch amerikanische Unternehmen fast nie als problematisch...

Politisches Telegramm: "Ebenso unruhig wie das Jahr 2018 endete, begann das Jahr 2019"

Norbert Baron van Handel: “Es bleibt abzuwarten, wann es zu Explosionen kommt“

Innerhalb von 48 Stunden attackierten vier betrunkene Asylanten aus Syrien, Afghanistan und dem Iran Passanten in der bayerischen Kleinstadt Amberg und verletzten mindestens 12 Menschen. Fast zugleich ging ein Deutscher mit seinem Auto auf Asylantenjagd und fuhr in mehrere Gruppen von Immigranten, die entsprechend verletzt wurden. Im gleichen Zeitraum wurde eine Bombe vor einem AfD Büro gezündet.Von  weiteren laufenden Attentaten auf deutsche Staatsbürger wird berichtet.
Genau dies ist die Gemengelage, aus der Bürgerkriege entstehen.


Si vis pacem para bellum

Der Schlüssel, um das INF-Problem zu lösen, liegt in Moskau, meint der deutsche Außenminister Heiko Maas, vergaß dabei jedoch zu erwähnen, dass das Problem selbst sich in den USA befindet.
Der Schlüssel, um den INF-Problem zu lösen, liegt in Moskau, meinte der deutsche Außenminister Heiko Maas, vergaß dabei jedoch zu erwähnen, dass das Problem selbst sich in den USA befindet.

Ukraine, ein Land mit nationalistischem Gestank, strebt nach Europa?

In Kiew fand, durch ein Gesetz gebilligt, ein Fackelzug von Neonazis zum Gedenken an Stepan Bandera statt, einen Nazi-Kollaborateur und Verbrecher, an dessen Händen das Blut von tausenden...
Am 1. Januar fand in Kiew, durch Parlament und Präsident gebilligt, ein Fackelzug von Neonazis zu Ehren des Geburtstages von Stepan Bandera statt.

2019, einhundert Jahre nach Versailles: die „Hunnen“ in Washington

Willy Wimmer: ''Mit den Methoden er angelsächsischen Kriegführung seit dem Ende der napoleonischen Kriege werden wir über die NATO und die Europäische Union wieder in Stellung gebracht''
Wer jemals sich eine Vorstellung davon hat machen wollen, was sich vor und nach dem Ersten Weltkrieg über Deutschland an Unrat und Feindpropaganda entladen konnte, der muß heute nur auf das blicken, was die angelsächsischen Eliten dies-und jenseits des Atlantischen Ozeans über den amerikanischen Präsidenten Trump auszuschütten in der Lage sind.

Nie war er so wertvoll wie heute...

Der Abweichler über die systemstabilisierende Rolle sogenannter Parteirebellen.

NordStream-2 - die einen haben Öl, die anderen haben Gas und die dritten haben die Deutschen am Wickel

Willy Wimmer: „Man muss zunächst sagen, dass NordStream-2 ein Musterbeispiel für die Situation „Preis schlägt Druck“ ist“
NordStream-2 - die einen haben Öl, die anderen haben Gas und die dritten haben die Deutschen am Wickel. Willy Wimmer: „Man muss zunächst sagen, dass NordStream-2 ein Musterbeispiel für die Situation „Preis schlägt Druck“ ist“

NATO-Konferenz in Minsk

Willy Wimmer:''Statement zu der Konferenz über die Rolle der NATO im postsowjetischen Raum , Minsk, 13.12.''
Nach den Erfahrungen des Kalten Krieges ist es nicht schwer, die Lage zu beschreiben, in der wir uns befinden. Im Kalten Krieg waren wir der Brückenkopf und gleichzeitig hatte man uns unter Kontrolle.

Was ist in Armenien los? Einige Politiker sprechen von bevorstehenden Verhaftungen.

David Shahnazaryan: ''Ich werde höchstwahrscheinlich nach den Wahlen verhaftet werden.''
David Shahnazaryan: "Ich werde höchstwahrscheinlich nach den Wahlen verhaftet werden.“

Kontakt

Bei Fragen oder Anmerkunden nutzen Sie bitte unser Kontaktformular:

Kontaktformular Home

Allgemeine Daten
Datenschutz*
*Pflichtfelder