Tatsachen lassen sich 
nicht ändern, nur benutzen.

Otto Eduard Leopold Fürst von Bismarck

 

..Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern... ( Artikel 5 Grundgesetz)

Unsere Recherchearbeit auf der Suche nach Materialen, Dokumenten, die für unsere Publikationen notwendig sind, verlangt ersthafte finanzielle Ausgaben. Für jede Spende, die Sie zu leisten bereit, sind wir schon im Voraus dankbar.

WORLD ECONOMY/IBAN: ES69 0081 0553 3400 0222 4929  BIC:BSAB ESBB 

Die Strategie der Einschüchterung der OSZE Beobachter im Donbas durch die Ukraine geht weiter

Am 9. Juni verübten ukrainische Soldaten erneut einen Anschlag auf die Special Monitoring Mission der OSZE im Donbass. Es ist wohl eher Zufall, dass dabei niemand ums Leben kam.
Am 9. Juni verübten ukrainische Soldaten erneut einen Anschlag auf die Special Monitoring Mission der OSZE im Donbass. Es ist wohl eher Zufall, dass dabei niemand ums Leben kam.

6. Juni 1944, der direkte Weg von Versailles am 28. Juni 1919 an die Strände der Normandie

Willy Wimmer: „Die deutsche Verantwortung war die Verantwortung der anderen.“
Die Dramatik der Feierlichkeiten in der Normandie am morgigen Tag besteht allerdings darin, dass die zivilisatorische Konsequenz der Katastrophe des Zweiten Weltkrieges mit dem völkerrechtswidrigen Krieg der NATO gegen die Bundesrepublik Jugoslawien ab März 1999 über Borg geschmissen worden ist.

Wir haben gerade ein politisches Erdbeben erlebt. Werden wir in einem völlig anderen Europa aufwachen?

Prof. Alexander Sosnowski im Gespräch mit Willy Wimmer, Staatssekretär a.D
Die Wahlen zum Europäischen Parlament fanden zu einem Zeitpunkt statt, der denkwürdiger nicht sein kann.

„Wir müssen unter allen Umständen vermeiden, dass die kleinen Teufel mit dem Krieg spielen“

Interview mit Willy Wimmer - Pars Today
In Washington gibt es offensichtlich zwei große Lager, die darum ringen, welchen Weg die Vereinigten Staaten für die nächsten Jahre einschlagen soll

Die Volksrepublik China und ihre globale Bedeutung. Teil 2

China entwickelte sich Ende der 1990er Jahre zum streikfreudigsten Land der Welt, auch ohne und gegen Gewerkschaften.

Und immer wieder Versailles

Ein Jahrhundert im Brennglas. Alexander Sosnowski im Gespräch mit Willy Wimmer
Mit der Konferenz von Versailles vor einhundert Jahren zum Ende des Ersten Weltkrieges

Die Volksrepublik China und ihre globale Bedeutung. Teil 1

Der friedliche wirtschaftliche Aufstieg Chinas erscheint für den US-geführten Westen überraschend.

Rentensteigerung 2019 - mit Brotkrumen gegen Armutsgefährdung

Ab Juli 2019 gibt´s mehr Geld für Rentner - verkündet die Bundesregierung. „Rentnerinnen und Rentner können sich freuen - die Altersbezüge steigen deutlich an“

Politisches Telegramm: Österreich und Europa

Friedrich Hebbel schien recht zu haben, als er meinte: Österreich sei die kleine Welt, in der die große ihre Probe hält.
Friedrich Hebbel schien recht zu haben, als er meinte: Österreich sei die kleine Welt, in der die große ihre Probe hält.

Caracas war die Kaserne

Seitdem Berlin in der Nachfolge zu den Putschisten in Kiew den nächsten Putschisten in Venezuela unterstützt, darf Nachdenklichkeit und Besonnenheit auf deutscher Regierungsseite nicht...
Seitdem Berlin in der Nachfolge zu den Putschisten in Kiew den nächsten Putschisten in Venezuela unterstützt, darf Nachdenklichkeit und Besonnenheit auf deutscher Regierungsseite nicht unterstellt werden.

Interview mit Willy Wimmer - Pars Today

Der Krieg gegen Jugoslawien, der zur Loslösung des Kosovo und der Anerkennung als unabhängiger Staat im Gegensatz zur Resolution 1244 geführt hat, ist völkerrechtswidrig gewesen und Unrecht...

Das beschämende Schweigen der deutschen Politik.

Vor fünf Jahren verbrannten ukrainische Nationalisten in Odessa 48 Menschen. Die Redaktion von World Economy bat Willy Wimmer, Staatssekretär a.D. diese Situation zu kommentieren.
Gewerkschaften, 48 Menschen verbrannt. Das Haus wurde mit Molotowcocktails beworfen, Menschen, die sich aus dem Feuer retten wollten, sprangen aus den Fenstern und wurden auf dem Boden liegend in den Tod geprügelt. Seit fünf Jahren können die Schuldigen nicht gefunden werden, die wenigen Verhafteten sind wieder auf freiem Fuss.

Politisches Telegramm: Nord Stream 2, EU, Europas Rechte und Brexit

Dr. Norbert van Handel: “Der politische Ausgleich mit Russland ist für die zukünftige Entwicklung des Kontinents lebenswichtig“

Die Bundeskanzlerin hat sich ja bisher für Nord Stream 2 stark gemacht. Da die politische Situation Deutschlands für Europa entscheidend ist, darf man mit Interesse die einschlägige Entwicklung beobachten.
Politisches Telegramm: Nord Stream 2, EU, Europas Rechte und Brexit

Offene NATO-Propaganda im öffentlich-rechtlichen Fernsehen

Das Kriegsszenario des ZDF-Moderators Claus Kleber

Zum Feiern in den Keller: das Jahr der Gedenktage

Wir haben das Erbe und unsere Chancen auf einen dauerhaften Frieden in Europa und vor allem mit dem russischen Volk bedenkenlos verspielt. NATO sei Dank.
Zum Feiern in den Keller: das Jahr der Gedenktage.

Bannon oder Soros: da soll es langgehen?

Man kann es drehen und wenden wie man will, politisches „franchising“ amerikanischer Politvorstellungen ist nicht das, was Europa braucht, Soros oder Bannon, hin oder her.
Bannon oder Soros: da soll es langgehen?

Die Ukraine bildet Diversanten und Terroristen für den Islamischen Staat aus

Die Allianz der ukrainischen Regierung mit islamistischen Terroristen stellt die Ukraine in eine Reihe mit den Staaten der Achse des Bösen.
Die Allianz der ukrainischen Regierung mit islamistischen Terroristen stellt die Ukraine in eine Reihe mit den Staaten der Achse des Bösen

Polen als militärischer Vorposten gegen Russland?

Willy Wimmer:''Da hat Polen angefangen seinen singulären Traum mit den Vereinigten Staaten zu träumen und dieser Traum kann für Europa gefährlich werden''

Kontakt

Bei Fragen oder Anmerkunden nutzen Sie bitte unser Kontaktformular:

Kontaktformular Home

Allgemeine Daten
Datenschutz*
*Pflichtfelder