Tatsachen lassen sich 
nicht ändern, nur benutzen.

Otto Eduard Leopold Fürst von Bismarck

 

..Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern... ( Artikel 5 Grundgesetz)

Unsere Recherchearbeit auf der Suche nach Materialen, Dokumenten, die für unsere Publikationen notwendig sind, verlangt ersthafte finanzielle Ausgaben. Für jede Spende, die Sie zu leisten bereit, sind wir schon im Voraus dankbar.

 
WORLD ECONOMY/IBAN: ES69 0081 0553 3400 0222 4929  BIC:BSAB ESBB 

Das deutsche Volk kocht

Willy Wimmer:''Das deutsche Volk will den Frieden und es will die Zusammenarbeit in Europa, mit allen, die ihre Interessen auch in Europa haben''

Bundestagswahl: Ein Blick aus Moskau

World Economy führte in Russland eine Umfrage durch, um herauszufinden, ob russische Otto-Normalverbraucher über die bevorstehende Bundestagswahl Bescheid wissen, was sie darüber denken und...

Nato - Russland: Nervenkrieg und Interessenkonflikt

Die Militärübung, die Russland bereits zum zweiten Mal nach 2013 abhält, ist nur das jüngste Kapitel eines Stückes, das man im Westen als ''Nervenkrieg'' betiteln wird

Der Wahlkampf hatte seinen Namen nicht verdient

Willy Wimmer:''Es ist eine Überlebensfrage für die parlamentarische Demokratie, wenn es Parteien im Deutschen Bundestag gibt, die an das deutsche Volk und nicht an ihre Dienstwagen denken''

Ist ein Gleichgewicht des Schreckens noch notwendig?

''Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen'' (Albert Einstein)

UN-Friedensmission und letale Waffen für die Ukraine

Willy Wimmer:''Die europäische Politik ist mit eine zentrale Ursache für die verfahrene Situation, die wir in Europa haben, wenn wir auf die Situation rund um die Ukraine blicken''

Die Zukunft fährt elektrisch?

Eine Milliarde Euro zur Förderung der Elektromobilität

Weltpolitik der doppelten Standards

''Die Saudis verurteilen? Aber wer wird denn dann noch Milliarden für deutsche Kriegstechnik bezahlen?''

Die IS-loyale Gruppe „Vilayat Kavkaz“

Wie die Bundesregierung ausführt, galt ''bisher das sogenannte ''Kaukasische Emirat'' (KE), das… vorrangig im russischen Nordkaukasus aktiv ist…'' als bedeutendste Organisation im Kaukasus

Alkoholkonsum in Deutschland

Laut Schätzungen der Drogenbeauftragten der Bundesregierung sterben jährlich zwischen 42 000 und 74 000 Menschen an den Folgen ihres Alkoholkonsums

Ukraine als Spielball der USA

Willy Wimmer:''Was die USA in der Ukraine machen, verstößt gegen Geist und Buchstaben des NATO-Vertrages''

Schlüsselfaktoren, die die anstehende Bundestagswahl beeinflussen können

Bis zu den Bundestagswahlen 2017 dauert es nur noch etwas mehr als zwei Monate, und daher steigt die Spannung auf das Ereignis, das einen entscheidenden Moment für die europäische Politik...

Na, Chochly, seid ihr etwa sauer?

Wie sich nun herausstellt, war das Wort „Žid“ in der Ukraine schon immer nur positiv besetzt. Fast wie ein Lob…

Die Pest liegt im Bündnis mit diesen Vereinigten Staaten

Die deutschen Nachrichtendienste und Strafverfolgungsbehörden sollten die Verbindungen zwischen den Förderern des nationalsozialistischen Gedankengutes in den USA und Deutschland...

Spuren verwischen. Wie die USA Chemiewaffen an der eigenen Armee getestet haben

In den 60-70er Jahren hat Pentagon bei Trainingsmanövern heimlich chemische und biologische Waffen an der eigenen Armee getestet. Führen die Spuren in den Nahen Osten?

Ist der Dollar tatsächlich eine Waffe?

Willy Wimmer:''Man kann heute über die Entwicklung zu einem Handelskrieg sprechen und morgen ist aus diesem Handelskrieg dann ein Heisser Krieg geworden''

Stepan Bandera - ein Agent Hitlers, der von der CIA gedeckt wurde

''Der Held der Ukraine'' - Bandera diente nicht nur seinen Herren von der SS, SA und der Abwehr. Viele Jahre lang wurde er von der CIA geführt, die den Nationalisten und Terroristen gedeckt...

Willy Wimmer:„Wir sind eigentlich nur einen Wimpernschlag von einem Krieg entfernt“

US-Kongress will eine neue berüchtigte „BIll“ - Gesetzt über Sanktionen gegen Russland - verabschieden. Wohin wird uns das führen?

Kontakt

Bei Fragen oder Anmerkunden nutzen Sie bitte unser Kontaktformular:

Kontaktformular Home

Allgemeine Daten
*Pflichtfelder