Pro & Contra

Willy Wimmer: „Herrschaft des Unrechts“

Warum soll Deutschland noch mit der amtierenden Bundeskanzlerin, Frau Dr. Angela Merkel,...

Politisches Telegramm: „Es war die Horrorvision“

Dr. Norbert van Handel: “Der Plan von US-Finanzminister Henry Morgenthau 1944 sah vor...
Dr. Norbert van Handel:“ US-Finanzminister Henry Morgenthau 1944 vorsah Deutschland als Strafe für den zweiten Weltkrieg in einen Agrarstaat zu verwandeln.“


Werden US-Raketen in Deutschland stationiert?

Willy Wimmer in der Sendung bei World Economy über den INF-Vertrag, Kriegsgefahr und die...

Wie eine globale Elite die Massenmigration nutzt, um die einheimische Bevölkerung zu ersetzen.

„Bevölkerungsaustausch in Europa“. Buchbesprechung

Politisches Telegramm: „Wird das Volk bereits auf einen Bevölkerungsaustausch vorbereitet?“

Baron Norbert van Handel: “Jedes Volk muss seine eigene Geschichte gestalten, wenn es...
Macron, Merkel, Salvini, Maduro, Trump, Putin, World Economy

Deutsch-französischer Freundschaftsvertrag vom 22. Januar 2019

Der militärische Aspekt dominiert. Ein Kommentar von Wolfgang Bittner

Ein Nuklearkrieg ist das Ende der Zivilisation

Prof. Götz Neuneck: „Die NATO sollte keinen neuen Nachrüstungsbeschluss fassen, sondern...
INF-Vertrag, der uns jahrzehntelang Stabilität und Berechenbarkeit gebracht hat, tatsächlich erhalten wollte. Die NATO sollte deshalb keinen neuen Nachrüstungsbeschluss fassen, sondern mit Russland Wege suchen, die umfassende Krise zu lösen.

Prüffall Deutschland

Kommentar: „Schlagt die AfD, wo ihr sie trefft –– und sei es durch den Prüffall“
Mitte Januar 2019 trat der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) vor die Presse und machte Ausführungen zur Tätigkeit seiner Behörde bezüglich der Partei AfD. Unter anderem teilte er sinngemäß mit, dass die Partei „als Prüffall geführt“ werde. Die zum Vortrag gebrachten Erwägungen halte ich für rechtswidrig, die öffentliche „Einstufung“ für eine Amtsanmaßung.

Kann Deutschland noch selbst entscheiden?

Ist Deutschland unabhängig, so dass es ohne fremdes Eingreifen schicksalhafte...
Ist Deutschland unabhängig, so dass es ohne fremdes Eingreifen schicksalhafte Entscheidungen für das eigene Land treffen kann?

Auf Biegen und Brechen

Der Kampf gegen Donald Trump geht in die nächste Runde
Mitte Januar ist Donald Trump zwei Jahr im Amt. Sein Agieren hat in der Welt tiefe Spuren hinterlassen. Sie sind mit den Schlagworten Stärkung der Binnenwirtschaft, militärischer Rückzug aus Krisengebieten und Stopp der Masseneinwanderung zu beschreiben. Alle drei Themen standen im Zentrum von Trumps Präsidentenwahlkampf.

Alarmstufe Rot-Taiwan wird aus der Konflikt-Kiste gezogen

Wie Kriegsausbruch gehen könnte, haben wir als Zeitgenossen zuletzt bei zwei...
Wie Kriegsausbruch gehen könnte, haben wir als Zeitgenossen zuletzt bei zwei Gelegenheiten auf dem syrischen Schlachtfeld erleben können.

Украина - страна с неонацистким душком, стремящаяся в Европу?

В Киеве, с разрешения властей, прошло факельное шествие неонацистов в память Степана...
1 января, в Киеве, с разрешения правительства и президента, прошло факельное шествие неонацистов в честь дня рождения Степана Бандеры. Того самого Бандеры, коллаборациониста и преступника, на руках которого кровь тысяч убитых евреев, поляков, русских. Степан Бандера был одним из основателей и руководителей украинской националистической организации ОУН-УПА, которая в разные годы тесно сотрудничала с гестапо и СС, принимая участие массовых казнях мирного населения на территории бывшего СССР.

Konfrontationspolitik und Aufrüstung – ein Rückblick

Deutschland, Frontstaat und Brückenkopf

Norbert Baron van Handel: „POLITISCHES TELEGRAMM“

Immer mehr fundierte Historiker, vor allem angloamerikanischer Prägung, präzisieren, wie...
Man erinnert sich an den letzten österreichischen Kanzler vor dem Anschluss an Deutschland, Kurt von Schuschnigg, der sinngemäß sagte: „Wir müssen jetzt die besseren Deutschen sein“ und dies als Gegenargument gegen die nationalistische Aggression ins Treffen führte.