Pro & Contra

Macron oder de Gaulle: das ist die ungelöste europäische Frage

Irgendwie kann man es verstehen, daß der französische Staatspräsident, Herr Macron, der...

Das Ende des Maskenballs für anonyme Wikipedia-Desinformanten

Das Landgericht Hamburg und die Enttarnung des bis vor kurzem anonymen Mega-Denunzianten...
Ein totalitäres System ist eines, in dem sich niemand traut, seine Meinung zu sagen. Es ist die Furcht vor dem Denunzianten, welche die Leute verstummen lässt. Das ist allgemein bekannt. Die weniger bekannte Rückseite des totalitären Systems ist die Desinformation. Es ist die Zuteilung und Portionierung von Informationen – egal, ob falsch oder richtig –, um ein bestimmtes Verhalten zu erzeugen.

Конец игры?

Ангела Меркель давно ушла бы в отставку, если бы вспомнила слова Отто фон Бисмарка: „В...
Стала сдавать европейская элита. Гонору много, а сил и авторитета мало. А самое печальное - не видно на горизонте личностей масштаба Гельмута Коля или Шарля де Голля, которые могли бы предложить Европе новые идеи и философию, а самое важное, воплотить эти идеи в жизнь.

Hat die Ukraine die NATO für Provokationen in der Straße von Kertsch benutzt?

Mit dem Zusammenwirken mit der ukrainischen Marine bei dieser Probing-Aktion ließ sich...
Der Ukrainische Plan, mit Gewalt die Straße von Kertsch zu passieren, hätte zu einem direkten Zusammenstoß zwischen Russland und der NATO führen können. Man kann endlos darüber streiten, ob die Fahrt mehrerer ukrainischer Kriegsschiffe in die Straße von Kertsch eine Provokation oder einen Zufall darstellt, aber eines ist klar: die Provokation hätte zu einem Konflikt zwischen der NATO und den russischen Streitkräften führen können. Eine in unserer Redaktion durchgeführte Analyse der Ereignisse deutet darauf hin, dass der "Kertsch-Durchbruch" eine geplante Militäraktion von Kiew war, bei der sich die NATO leichtfertig als Komplize anbot.

"Die Regierung verfolgt eine Politik der Lüge und ihr Arbeitsstil ist - Verantwortungsumgehung"

David Schachnazaryan über Politik, den Berg-Karabach und die Regierung in einem Interview...

Lisa Fitz:"Tanz der Vampire"

Zur jährlichen Münchner Sicherheitskonferenz. Lisa Fitz brachte ihre Zusammenfassung als...

Fatima Qoba aus dem Jemen: zwölf Jahre, zehn Kilogramm. Gastkommentar

Haben die Teilnehmer der Münchner „Sicherheitskonferenz“ einen sofortigen Stopp des...

Politisches Telegramm. Spektakuläre Ergebnisse können kaum erwartet werden.

In Wahrheit wird eine Welt unter der globalen Führung einer kleinen Elite angestrebt,...
Erfreulicherweise haben sich Deutschland und Österreich gegen Frankreich und USA in Sachen Nord Stream 2 Pipeline durchgesetzt.
Es ist zwar nur ein Kompromiss, der aber bei richtiger Auslegung dazu führen wird, dass die Pipeline Ende 2019 oder Anfang 2020 realisiert werden kann.

Willy Wimmer: „Herrschaft des Unrechts“

Warum soll Deutschland noch mit der amtierenden Bundeskanzlerin, Frau Dr. Angela Merkel,...

Politisches Telegramm: „Es war die Horrorvision“

Dr. Norbert van Handel: “Der Plan von US-Finanzminister Henry Morgenthau 1944 sah vor...
Dr. Norbert van Handel:“ US-Finanzminister Henry Morgenthau 1944 vorsah Deutschland als Strafe für den zweiten Weltkrieg in einen Agrarstaat zu verwandeln.“


Werden US-Raketen in Deutschland stationiert?

Willy Wimmer in der Sendung bei World Economy über den INF-Vertrag, Kriegsgefahr und die...

Wie eine globale Elite die Massenmigration nutzt, um die einheimische Bevölkerung zu ersetzen.

„Bevölkerungsaustausch in Europa“. Buchbesprechung

Politisches Telegramm: „Wird das Volk bereits auf einen Bevölkerungsaustausch vorbereitet?“

Baron Norbert van Handel: “Jedes Volk muss seine eigene Geschichte gestalten, wenn es...
Macron, Merkel, Salvini, Maduro, Trump, Putin, World Economy

Deutsch-französischer Freundschaftsvertrag vom 22. Januar 2019

Der militärische Aspekt dominiert. Ein Kommentar von Wolfgang Bittner