Politik

Offene NATO-Propaganda im öffentlich-rechtlichen Fernsehen

Das Kriegsszenario des ZDF-Moderators Claus Kleber

Zum Feiern in den Keller: das Jahr der Gedenktage

Wir haben das Erbe und unsere Chancen auf einen dauerhaften Frieden in Europa und vor...
Zum Feiern in den Keller: das Jahr der Gedenktage.

Bannon oder Soros: da soll es langgehen?

Man kann es drehen und wenden wie man will, politisches „franchising“ amerikanischer...
Bannon oder Soros: da soll es langgehen?

Die Ukraine bildet Diversanten und Terroristen für den Islamischen Staat aus

Die Allianz der ukrainischen Regierung mit islamistischen Terroristen stellt die Ukraine...
Die Allianz der ukrainischen Regierung mit islamistischen Terroristen stellt die Ukraine in eine Reihe mit den Staaten der Achse des Bösen

Polen als militärischer Vorposten gegen Russland?

Willy Wimmer:''Da hat Polen angefangen seinen singulären Traum mit den Vereinigten...

NATO: globale Zündschnur zum Krieg

Willy Wimmer: “Was gibt es da zu feiern?“
Die NATO hat seither die internationale Ordnung auf das Niveau des 1. September 1939 heruntergedrückt.

Politisches Telegramm: "Frisst die Demokratie ihre Kinder?"

Dr. Norbert van Handel : „Noch nie stand die Lüge so sehr im Mittelpunkt des politischen...

Sanja

Der beispiellose Angriffskrieg der NATO-Truppen gegen die Bundesrepublik Jugoslawien hat...

„1954 wurde die Krim aus unbekannten Gründen der Ukraine zugeschlagen“

In diesen Tagen jährt sich zum 5. Male, dass die Krim wieder unter russische Herrschaft...

Siebzig Jahre NATO: Deutschland ist auf die „schiefe Bahn“ geraten.

Der Zustand, in dem sich Deutschland befindet, ist eine Zumutung für diejenigen, die noch...
NATO, Deutschland, Willy Wimmer, World Economy                                                                               Bei allen Problemen, die es damals gab, konnte man ebenso auf eine freie und ausgewogene Presselandschaft wie auf eine tragfähige rechtstaatliche Ordnung zähle. Das zeigte sich bei der „Spiegel-Affäre“ sogar in den jungen Jahren der Bundesrepublik . Es wurde um den besten Weg für das Deutschland der Bonner Republik gerungen. Selbst in ökonomischer Hinsicht bewies man Rückgrat gegenüber dem amerikanischen Verbündeten beim Erdgas-Röhrengeschäft mit der ansonsten verfeindeten Sowjetunion.